Warning: DOMDocument::loadXML(): Start tag expected, '<' not found in Entity, line: 1 in /www/htdocs/w013892b/raclette-grill24.com/wp-content/plugins/premium-seo-pack/modules/title_meta_format/init.social.php on line 483
Home / Test / Raclette Grill reinigen

Raclette Grill reinigen

Ein schöner Abend mit der Familie und/oder Freunden – es gibt Raclette. Die Grillplatte wird von allen rege verwendet. Es wird Fleisch, Fisch, Gemüse und ähnliches gebraten. Nach dem Essen sind die Mägen voll und die Pfännchen und die Grillplatte des Raclette Gerätes schmutzig. Häufig ist auf der Grillplatte eingebranntes und die Frage ist nun – wie kann man den Raclette Grill reinigen, ohne die Beschichtung zu zerstören.

Raclette Grill reinigen mit Anti-Haft-Beschichtung

Die meisten Grills haben eine Anti-Haft-Beschichtung – sowohl die Pfännchen, als auch die Grillplatte. In der Regel sind die Pfännchen etwas einfacher zu reinigen. Im Folgenden finden Sie nun eine Anleitung, wie Sie alles wieder schön sauber bekommen. In der Regel kommen Sie mit diesen Tipps zum Ziel:Raclette Grill reinigen

  1. Die Pfännchen direkt ins warme Wasser mit Spülmittel (z. B. das hochwertige Fairy) und spülen. Normalerweise sind sie leicht zu säubern und der Schmutz geht schnell ab. Hierzu verwendet man einen Lappen und einen Schwamm mit einer glatten und weichen Oberfläche. Hierzu können Sie zum Beispiel die blaue Seite von einem Glitzi-Schwamm verwenden. Damit löst sich auch das Fett schnell ab.
  2. Danach reinigen Sie vorsichtig mit einem weichen Schwamm die Grillplatte im heißen Wasser, mit Spülmittel. Nachdem Sie den groben Schmutz entfernt haben, lassen Sie die Grillplatte über die Nacht einweichen.
  3. Am nächsten Tag lässt sich der Schmutz in der Regel komplett entfernen. Sollte sich der Schmutz nicht entfernen lassen, können Sie die Grillplatte weiter einweichen und hin und wieder mit einer weichen Schwammoberfläche „schrubben“.
  4. Sollte auch dies nichts nützen, haben schon einige Personen gute Erfahrungen gemacht, die Platte in der Spülmaschine zu reinigen. Manchmal dauert es wohl mehrere Durchgänge, bis die Platte komplett sauber ist.
  5. Ggf. können Sie auch mit einem Holzspatel das eingebrannte versuchen zu entfernen. Tipp: Seien Sie immer beim Raclette Grill reinigen vorsichtig und sorgfältig, damit die Beschichtung der Platte nicht beschädigt wird.

Raclette Grill reinigen mit Steinplatte

Ein heißer Stein ist etwas vorsichtiger zu behandeln als eine Metallplatte. Der Stein kann schneller risse bekommen, wenn man ihn unsachgemäß pflegt. Zuerst sollte der Stein vor dem Raclette immer gut eingeölt werden. Dadurch geht das Grillgut besser vom Stein ab.

  • Niemals den heißen Stein in kaltes Wasser legen! Die entstehenden Spannungen können zur Rissbildung führen.
  • Reinigungstipp #1: Nach dem Abkühlen des Steins unter warmen Wasser reinigen.
  • Tipp #2: Nach dem Abkühlen mehrere Stunden in warmen Wasser einweichen lassen.
  • Tipp #3: Dieser Tipp ist je nach Größe des Steins möglich. Legen Sie den Stein in einen Topf oder eine Pfanne mit Wasser. Der Stein sollte komplett mit Wasser bedeckt sein. Nun geben Sie eine großzügige Menge an Spülmaschinenpulver dazu. Das Wasser bringen Sie nun zum Kochen und lassen es ein bis drei Stunden kochen. Den Stein sollten Sie regelmäßig vorsichtig wenden. Wichtig ist es, dass das Wasser zu beginn kalt ist und gemeinsam und langsam mit dem Stein erhitzt wird, damit keine Schäden am Stein entstehen.

Der ultimative Reinigungstipp

Seien Sie nicht zu penibel, falls nichts funktionieren möchte. Es ist ein Gebrauchsgegenstand und nach ein paar Mal der Nutzung sollte klar sein, dass Sie den Neu Zustand nicht wieder herstellen können. Nehmen Sie es nicht zu ernst und bleiben Sie locker. Haben Sie lieber viel Spaß mit ihrem Raclette Grill.

Check Also

Raclette kaufen

Raclette wird immer beliebter. Nicht nur an Feste wird es gerne gemacht, sondern auch einfach …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

10 − sechs =